Heute präsentieren wir Ihnen drei köstliche Speiseöle aus unserem neuen Sortiment Leib & Seele.

Tropföl L´Affiorato Olio extra vergine di Oliva

Galantino L´Affiorato „Tropföl“ Olio Extra Vergine di Oliva

Ein fruchtiges, leicht nach Mandeln schmeckendes Tropföl aus Apulien…

Das besonders kostbare Olivenöl extra vergine aus Apulien wird nach einer uralten Methode gewonnen: noch vor der ersten Pressung bildet sich an der Oberfläche der gemahlenen Oliven eine kleine Ölmenge von 2-3%, die von Hand abgeschöpft wird. Durch die Verarbeitung von zwei verschiedeen Olivensorten, Coratina und Ogliarola, bekommt das Öl eine sehr fruchtige, komplexe Note, das leicht nach Mandeln schmeckt.

Um die Qualität des Produktes zu gewährleisten, werden die Oliven von Hand gepflückt und innerhalb von 24 Stunden nach der Ernte gepresst. Der Säuregrad liegt unter 0,2 %. Geeignet zum Würzen von kräftigen Speisen und Salaten.

Olivensorten: 60 % Ogliarola und 40 % Coratina

Geschmack: fruchtige komplexe Note, leicht nach Mandeln

Farbe: gelb mit grünen Reflexen

De Prado BIO Early Harvest extra vergin Olivenöl

De Prado BIO Early Harvest extra vergin Olivenöl

Ein sehr fruchtiges BIO Olivenöl aus Portugal mit kräuterartigen Aromen, angenehm herber kräftiger Geschmack…

Das umweltfreundliche Familienunternehmen De Prado widmet sich seit sieben Generationen der Vermarktung hochwertigen Olivenöls aus eigenem Anbau in Portugal und Spanien. Das Öl von Francisco Nunez de Prado wird von Experten und treuen Verbrauchern hoch geschätzt. Durch die kurze Erntezeit, von Anfang Oktober bis Mitte Dezember, wird eine Ernte zum optimalen Zeitpunkt für eine Frucht mit besten gesundheitlichen und organoleptischen Eigenschaften gewährleistet.

Ein Teil der Olivenbaumfläche ist Bioanbau und der Rest als „integrierte Produktion“ anerkannt, was bedeutet, dass ein umweltfreundliches Verfahren sowie ein effizientes Anbausystem gewährleistet werden.

Das Olivenöl BIO Early Harvest ist sehr fruchtig mit intensiven kräuterartigen Aromen und einem angenehm herben und kräftigen Geschmack.

Das Olivenöl Bio Early Harvest eignet sich unter anderem zum Verfeinern von Rohkost.

Geschmack: sehr fruchtig mit intensiven kräuterartigen Aromen,angenehm herber, kräftiger Geschmack

Farbe: goldgelb

Sonstiges: BIO zertifiziert DE-ÖKO-OO5

Herkunft: Portugal

Berghofer Steirisches Kürbiskernöl

Berghofer Steirisches Kürbiskernöl

Prämiertes Kürbiskernöl aus der Steiermark, nach alter Tradition hergestellt…

Einzigartig „Steirisch“ dunkelgrün, nach Nüssen duftend und intensiv im Geschmack eroberte das „Steirische Kürbiskernöl“ in den letzten Jahren als kulinarisches Aushängeschild der Steiermark die internationale Spezialitäten-Küche und den Feinschmecker.

Die Samen der im Herbst typisch gelb-grünen steirischen Ölkürbiskerne sind das Ausgangsprodukt für eine einzigartige und unverkennbare Ölspezialität. Etwa 2,5 bis 3 kg dieser schalenlosen Kürbiskerne (Samen) werden für einen Liter steirisches Kürbiskernöl benötigt, wobei die Kürbiskerne gemahlen, schonend geröstet und gepresst werden. Die steirischen Kürbiskerne und dieses traditionelle Herstellverfahren ohne jegliche chemische Zusätze garantieren ein unverwechselbares und naturbelassenes Qualitätsprodukt. Kürbiskernöl nimmt in der Ernährung und Gesundheitsvorsorge des Menschen eine wichtige Rolle ein. Es ist frei von Cholesterin aber reich an essentiellen Fettsäuren und Vitamin E. Reichhaltig an Fettbegleitstoffen und Linolsäure wirkt es sich positiv auf den Cholesterinspiegel aus. Neuste Studien belegen sein antioxidatives Potential: es schützt vor freien Radikalen und ist somit ein aktiver Schutzfaktor bei Herz- und Kreislauferkrankungen. Seit nunmehr fast 100 Jahren auf das Pressen des wohlschmeckenden, hochwertigen, reinen Kürbiskernöls spezialisiert, darf sich die Berghofer-Mühle zu Recht als einer der renommiertesten Hersteller dieses wertvollen Nahrungsmittels schätzen. Prämierungen durch namenhafte österreichische Verkoster bestätigen den richtigen Weg der schonenden Röstung und des bewährten Stempelpressverfahrens.

Der Anwendung von Kürbiskernöl sind keine Grenzen gesetzt. So eignet es sich zu deftigen Speisen wie Rohkostsalate, Pellkartoffeln oder Tellerfleisch, genauso wie zur kulinarischen Verfeinerung von Vanilleeis.

Geschmack: intensiv nach Kürbiskernen

Farbe: dunkelgrün bis schwarz

Herkunft: Österreich

 

Bild- und Textquellen: Erste Münchner Essig und Oel Compagnie GbR